• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Vaude verstärkt Markenpräsenz im Norden Deutschlands

  • Astrid Schlüchter
  • Donnerstag | 20. November 2014  |  15:40 Uhr
Im November eröffnete Vaude eine 50 qm große Shop in Shop-Fläche bei Dodenhof in Posthausen (bei Bremen), einem der größten Sporthändler in Norddeutschland. Damit baut der Outdoor-Ausrüster aus Tettnang seine Markenpräsenz im Norden weiter aus.
Vaude
Vaude eröffnet Shop in Shop-Fläche bei Dodenhof in Posthausen
© Vaude

Wirkungsvoll präsentiert Vaude hier die Bekleidungskollektionen der Bereiche Mountain Sports/Outdoor im bewährten Stil des nachhaltigen Vaude Ladenbaukonzepts. Die Verwendung von naturbelassenem, FSC-zertifiziertem Eschenholz schafft eine angenehme, natürliche Atmosphäre und transportiert gleichzeitig die Markenbotschaft von Vaude.

Zu diesem Anlass wurde auch eine EDI-Anbindung von Dodenhof an das Vaude Warenwirtschaftssystem realisiert, um den Warenfluss optimal zu steuern. Damit wird eine gemeinsame Datenbasis geschaffen, die eine optimale Nachlieferung und Analyse ermöglicht sowie die gesamte Abwicklung schneller, einfacher und effizienter macht.

„Vaude mit seiner starken Markenpositionierung ist für uns der perfekte Partner für eine eigene Fläche. Wir freuen uns auf gemeinsames Wachstum mit Vaude und darauf, in Zukunft noch enger zusammenzuarbeiten“, so Armin Weger, Geschäftsleiter/Prokurist bei Dodenhof.

Schlüchter

Autor: Astrid Schlüchter

Redaktion Süd sportFACHHANDEL