• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Ternua mit neuem DACH-Area Manager

  • Astrid Schlüchter
  • Montag | 13. Juli 2015  |  12:37 Uhr
Seit 1. Juli 2015 ist Heiner Ibing als DACH Area Manager für die nordspanische Ternua Group tätig.
Ternua Group
Ternua
© Ternua Group

Ibing ist mit dem Aufbau einer flächendeckenden Vertriebsstruktur und eines technischen Supports für die Bergsport‐ und Outdoormarke Ternua in Deutschland, Österreich und der Schweiz betraut. Der 59‐jährige war zuvor 12 Jahre lang als Managing Director und Vice President der Brooks Sports GmbH tätig und maßgeblich an Erfolg und Umsatzwachstum der Laufsportmarke in Europa auf zuletzt über 100 Mio Euro beteiligt.

„Nachdem wir uns 2014 zu einer Expansion in die DACH‐Region entschlossen haben, freuen wir uns sehr, dass wir nun mit Heiner Ibing einen so erfahrenen und anerkannten Vertriebsspezialisten für uns gewinnen konnten“, erklärt Michel Gogniat, Sales Director Europe der Ternua Group. „Ternua ist eine profilierte Marke, die auf verschiedenen internationalen Märkten bereits sehr erfolgreich agiert. Mit dem starken Fokus auf Funktionalität und Nachhaltigkeit bietet Ternua dem Einzelhändler die Alleinstellungsmerkmale, die heute notwendig sind, um sich vom rasant wandelnden Markt abzuheben und Wachstum zu generieren“, sagt Heiner Ibing. „Ich freue mich sehr darauf, ab sofort die strategische Ausrichtung der Marke im deutschsprachigen Raum mitzugestalten.“

Nicht nur beruflich dreht sich in Heiner Ibings Leben seit jeher vieles um Sport. Auch privat ist der studierte Lehrer gerne mit Laufschuhen unterwegs. Gemeinsam mit seiner Familie widmet er sich zudem dem Segeln und Reisen – bevorzugt im eigenen Caravan.

Schlüchter

Autor: Astrid Schlüchter

Redaktion Süd sportFACHHANDEL