• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Snipes eröffnet Store in München

  • Astrid Schlüchter
  • Donnerstag | 30. April 2015  |  08:28 Uhr
Am 30. April geht der Streetwear-Filialist mit seinem bislang größten Store in der Münchner Innenstadt an den Start.

Seit dem ersten Store in der Essener Innenstadt 1998 ist die Snipes SE aus der Streetwear - Szene nicht mehr wegzudenken. Der neue Snipes Store wird ab dem 30. April in München seinen Teil dazu beitragen. Mit knapp 100 Filialen in ganz Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden wird der Sneaker- und Streetwear-Spezialist jährlich größer und internationaler. Mit Komponenten aus Musik, Action-Sports, Dance, Basketball dreht sich bei Snipes alles um einen zeitgemäßen Lebensstil und die urbane Jugendkultur. Diese Bestandteile prägen nicht nur eine ganze Generation, sondern werden auch durch die Atmosphäre in den Stores angetrieben.

Snipe
Snipe
© Snipe

"Wir freuen uns sehr, dass wir mitten in der Münchner Innenstadt eine zweite, große Filiale eröffnen können. Es war nicht leicht eine freie Ladenfläche in Top-Lage auf der Neuhauser Strasse zu finden. Der Store auf knapp 800 Quadratmetern umfasst vor allem eine große Range an Mädelsbekleidung und eine eigene Cap-Stitching-Maschine," so Storemanager Daniel Bontjer.

Wie Store-übergreifend typisch, wird auch die neue Münchner Adresse mit dem feinsten Sortiment an Sneakern, Caps, Bekleidung, Taschen und Uhren der Brands Nike, adidas, Jordan, Asics, Puma, Hummel, Vans, New Era, Cayler & Sons, G-Shock und vielen anderen für die Besucher bereitstehen. Sowohl Jungs als auch Mädels kommen hier voll auf ihre Kosten und können sich von Kopf bis Fuß voll eindecken.

Schlüchter

Autor: Astrid Schlüchter

Redaktion Süd sportFACHHANDEL