• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Schanner verlängert mit Grizzlys Wolfsburg

  • Marcel Rotzoll
  • Montag | 12. Dezember 2016  |  13:33 Uhr
Bereits seit 2009 besteht die Partnerschaft zwischen den Grizzlys Wolfsburg und Schanner. Nun wird der Ausrüstervertrag abermals verlängert.
neuer_name
Vertragsverlängerung besiegelt: Schanner-Geschäftsführer Marc Meier (links) mit Charly Fliegauf, Geschäftsführer Sport und Marketing Grizzlys Wolfsburg
© Schanner

Die Schanner Eishockeyartikel GmbH & Co. KG rüstet auch weiterhin die Grizzlys Wolfsburg aus. Der deutsche Eishockey-Vizemeister erhält in diesem Rahmen Produkte der Marken Bauer, Easton, Sher-Wood und Vaughn. Die Kooperation umfasst Schlittschuhe, Helme, Hosen, Handschuhe, Schläger und Torhüterausrüstungen. Außerdem werden dem Club die neuen Blademaster-Schleifmaschinen zur Verfügung gestellt.

Man soll, so Schanner-Geschäftsführer Marc Meier in einer langfristigen Partnerschaft intensiv zusammenarbeiten. „Nur so kann zukunftsorientiert gearbeitet werden.“ „Die Zusammenarbeit mit Schanner funktioniert hervorragend. Wir schätzen uns sehr. Es geht für uns bei Ausrüsterverträgen nicht nur um Produkte, sondern auch um Service und Betreuung“, fügt Charly Fliegauf, Geschäftsführer Sport & Marketing bei den Grizzlys Wolfsburg, hinzu.

linkedin
Rotzoll

Autor: Marcel Rotzoll

Stellv. Chefredakteur sportFACHHANDEL