• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Wintersteiger Schweiz: Verkaufsorganisation wird angepasst

  • Andreas Mayer
  • Montag | 05. November 2018  |  15:22 Uhr
Neue Produkte und Konzepte erfordern neue Strukturen: Das Team von Wintersteiger in der Schweiz stellt sich sowohl personell als auch organisatorisch neu auf.

Die letzten Jahre waren geprägt von zunehmender Automatisierung in den Skiservice-Werkstätten sowie der steigenden Nachfrage nach leistungsfähigeren Automaten. Mit dem zusätzlichen Vertrieb von Bootdoc & Hotronic kamen für Wintersteiger außerdem eine ganz neue Produktgruppe dazu. Im „Verleih der Zukunft“, einem völlig neuen Konzept, greifen mehrere Produktgruppen ineinander, die ein vernetztes Denken innerhalb unserer Verkaufsorganisation und eine produktübergreifende Marktbetreuung voraussetzen.

Nach fast zehn Jahren bei Wintersteiger verlässt Urs Kälin zum Ende des Jahres 2018 das Unternehmen, um sich beruflich neu zu orientieren. Wintersteiger Schweiz nutzt diesen Anlass, das Vertriebsteam neu und für künftige Aufgaben optimiert aufzustellen. Sandro Gruber, Betriebsökonom und Bootfitting-Spezialist mit langjähriger Erfahrung im Skiservice, hat die Verkaufsleitung übernommen. Die Gebiete wurden in Schweiz Ost und Schweiz Mitte aufgeteilt. Bootdoc Area Sales Manager Thomas Lindegger betreut gemeinsam mit Markus Portmann die Schweiz Ost, Yves Vaucher und Patrick Nydegger das Gebiet Schweiz Mitte.

Andreas Mayer

neuer_name
Team Wintersteiger Schweiz
© Wintersteiger
Mayer

Autor: Andreas Mayer

Chefredakteur sportFACHHANDEL / Wanderlust / SkiMAGAZIN