• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Klättermusen erweitert Vertrieb in DACH-Region

  • Dienstag | 16. Februar 2021  |  12:08 Uhr
Klättermusen, Pionier bei der Herstellung robuster und nachhaltiger Bergsteiger- und Outdoor-Ausrüstung aus Schweden, freut sich über zwei neue Vertriebspartner in Österreich und der Schweiz.
neuer_name
Markus Sailer, Sport 2b GmbH, betreut Klättermusen in Österreich.
© Klättermusen

In Österreich ist ab sofort die Markus Sailer Sport 2b GmbH aus Sistrans unterwegs. Ihn habe überzeugt, dass es kaum Vergleichbares auf dem Markt gebe, erklärt Sailer. Klättermusen habe schon eine „amazing brand position“. „Die Robustheit der Produkte macht sie sehr langlebig und ermöglicht dem Endverbraucher ein treues Stück Abenteuer“, so der studierte Betriebswirt Sailer weiter. Ein darauf abgestimmter, längerer Produktlebenszyklus mit dem weiten Spektrum an organischen und nachhaltigen synthetischen Materialien bedeute einen großen Schritt für Umweltfreunde. Klättermusen dürfe den Österreicher*innen nicht vorenthalten werden, fügt er lächelnd hinzu. Sport2b hat außerdem Stöckli, Klean Kanteen und Pret im Programm.

In der Schweiz verantwortet Gary Rusterholz von der Airtool AG aus Erlenbach bei Zürich den Vertrieb in der Schweiz. Rusterholz ist seit 25 Jahren in der Sport- und Outdoorbranche in der Schweiz tätig. Sein Vertrieb betreut außerdem die Marken Db (Douchebags), Flaxta, Kask, Kang und Out-Of Optics. „Eigentlich wollte ich keine Textilmarke ins Portfolio aufnehmen. Aber bei Klättermusen bin ich schwach geworden“,

meint Rusterholz. Er schätze Geschichte und Philosophie hinter der Marke, die Materialien und die abgestimmte und durchdachte Kollektion so der Schweizer. „Das Paket passt einfach“, ist er sich sicher.

Quelle: Klättermusen

neuer_name
In der Schweiz verantwortet Gary Rusterholz den Klättermusen-Vertrieb.
© Klättermusen
linkedin