• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Eisbär treibt strategische Entwicklung voran

  • Montag | 06. September 2021  |  08:00 Uhr
Eisbär setzt starke Signale für die zukünftige Ausrichtung der Marke und baut im Zuge der Reorganisation auch sein Team aus.
neuer_name
Manuel Kronberger ist der neue Head of Sales bei Eisbär.
© Eisbär

Das österreichische Traditionsunternehmen mit der international renommierten Marke Eisbär setzt mit seinen Produktvorstellungen während der letzten 10 Monaten ein starkes Signal für die zukünftige Ausrichtung der Marke. Nachhaltigkeit, Funktionalität, Style und die Besinnung auf die Wurzeln im Sport stehen dabei im Fokus. Zudem freut sich das Unternehmen, neue Teammitglieder der Eisbär-Familie vorstellen zu dürfen.

Die strategische Weiterentwicklung der Eisbär Sportmoden GmbH. wird durch Geschäftsführer Ronald Mühlböck, der seit September 2019 die Geschicke des Unternehmens leitet und dabei seine über 25-jährige internationale Erfahrung in der Sportbranche miteinfließen lässt vorangetrieben.

Die zukunftsweisende Ausrichtung von Eisbär wird begleitet von Umstrukturierungen in den Geschäftsbereichen Produkt & Design und Vertrieb, sowie von Investitionen in die Produktion & Technologie am Firmensitz in Feldkirchen/Donau.

Der aktuellste Zugang in der Eisbär-Familie ist der Vertriebs-Profi Manuel Kronberger, der seit 2. August 2021 in seiner Funktion als Head of Global Sales das Unternehmen auf dem Weg in die Zukunft unterstützt. Dafür kehrte der gebürtige Österreicher aus Deutschland, wo er 8 Jahre beim global Player Adidas tätig war, in seine Heimat zurück.

Manuel Kronberger blickt auf eine fast 20 Jahre lange Karriere in der Sportartikelbranche zurück und bringt eine umfangreiche Expertise aus unterschiedlichsten Bereichen und Märkten mit.

Quelle: Eisbär

Ralf Kerkeling

linkedin