• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Wechsel im Management bei Fjällräven

  • Astrid Schlüchter
  • Donnerstag | 12. Januar 2017  |  16:13 Uhr
Die Fjällräven International AB kündigt einen Wechsel im Management zur Stärkung der globalen Ausrichtung des Unternehmens an.

„Als International Sales Manager für Fjällräven hat John Are Lindstad maßgeblich dazu beigetragen die Marke in den jeweiligen Märkten zu positionieren. Seine Entscheidung das Unternehmen zu verlassen, stellt uns vor die Herausforderung diese Lücke zu schließen“, so Martin Axelhed, CEO Fjällräven. John Are Lindstad ist seit 2008 im Unternehmen und wird das Unternehmen auf eigenen Wunsch Mitte März 2017 verlassen.

Fjällräven
Thomas Gröger
© Fjällräven

Thomas Gröger ist seit Januar 2011 im Unternehmen und leitet als Country Manager Deutschland Fjällrävens umsatzstärksten Markt. Er wird diese Position mit der Unterstützung des deutschen Verkaufsteams auch weiterhin ausfüllen. Die Position des International Sales Managers und Stellvertreters von Martin Axelhed wird Gröger zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben übernehmen.

Fjällräven
Nathan Dopp
© Fjällräven

Nathan Dopp ist seit Oktober 2012 im Unternehmen tätig und verantwortet als Präsident und Sales Manager für Nordamerika den zweitgrößten Markt des schwedischen Outdoor-Ausrüsters. Dopp übernimmt zukünftig zusammen mit Gröger die Stellvertretung von Martin Axelhed und wird Mitglied der Geschäftsleitung.

Die Geschäftsleitung von Fjällräven setzt sich dann wie folgt zusammen:

Martin Axelhed (CEO Fjällräven), Thomas Gröger (Sales und Export Manager Fjällräven, Country Manager Deutschland und Stellvertreter von Martin Axelhed), Nathan Dopp (Präsident Fjällräven Nordamerika und Stellvertreter von Martin Axelhed), Christiane Dolva (Head of CSR and Sustainability) Anna Van Aller (Head of B2C -Ecom and Brand Retail), Leif Öhlund (Global Marketing Manager), Henrik Andersson (Head of Innovation and Design).

Fjällräven

© Fjällräven
linkedin
Schlüchter

Autor: Astrid Schlüchter

Redaktion Süd sportFACHHANDEL