• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Tecnica Group: Neuer CEO

  • Dienstag | 14. Juli 2015  |  12:47 Uhr
Die Tecnica Group verpflichtet Antonio Dus als neuen CEO und ernennt neue Vorstandsmitglieder.

Antonio Dus bringt langjährige, professionelle Erfahrung in der Sportbranche mit, die er in leitenden Positionen in verschiedenen italienischen und internationalen Unternehmen gesammelt hat. Zuletzt war er CEO der Vibram Gruppe, Weltmarktführer in der Produktion von Schuhsolen. Antonio Dus wird die Führung der Gruppe übernehmen und durch den Prozess von Managementveränderungen leiten, die das Unternehmen vor einigen Jahren gestartet hat, um die führende Position im Sportartikelmarkt weiter zu stärken.

Tecnica
Tecnica
© Tecnica

“Ich freue mich auf diese neue Rolle und bin mir der professionellen und sozialen Verantwortung bewusst, die mit ihr kommt”, sagt Dus. “Eine solch wichtige Gruppe zu führen, die in der Vergangenheit und Zukunft Millionen von Sportfans auf der ganzen Welt begeistert, ist eine wichtige Verpflichtung und auch ein spannendes Projekt. Ich stoße zum richtigen Zeitpunkt zur Tecnica Gruppe. Die Marken der Gruppe verzeichnen kommerziellen Erfolg auf der ganzen Welt. Ich werde sicherstellen, dass diese Basis und die getätigten Investitionen der letzten Jahre bestmöglich genutzt werden und die Gruppe ihr gewaltiges Potenzial umsetzt. Ich freue mich sehr, mit einem starken, kompetenten und motivierten Team zu arbeiten.“

“Antonio ist ein kompetenter Manager, der in der Sportbranche sehr geschätzt wird”, sagt Alberto Zanatta, momentaner CEO bei TG. “Ich freue mich, dass er unser Unternehmen leiten wird und wir von seiner Erfahrung und Professionalität profitieren können. Die Tecnica Gruppe hat eine große Vergangenheit und eine solide Gegenwart. Ab sofort arbeiten wir mit neuer Führung und klarer Vision an einer noch stärkeren Zukunft mit Fokus auf Wachstum und Management.“

Gleichzeitig mit Antonio Dus werden zwei weitere Mitglieder neu im Vorstand der Tecnica Gruppe begrüßt: Francesco Panfilo (bisher führender Manger in der Finanzwelt und Mitglied wichtiger Verwaltungsräte) und Prof. Fabio Buttignon (ordentlicher Professor der Universität Padua und Vorstandsmitglied verschiedener multinationaler Unternehmen). Die drei neuen Mitglieder werden zu den zwei bisherigen Vorstandsmitgliedern Giancarlo und Alberto Zanatta hinzukommen.