• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Neuer Geschäftsführer für Direct Alpine

  • Andreas Mayer
  • Freitag | 27. Juli 2018  |  09:59 Uhr
Jiri Doubrava will den Fokus auf Nachhaltigkeit legen und möchte die Marke in diesem Bereich positionieren.
neuer_name
Jiri Doubrava
© PR

Jiri Doubrava wird neuer Geschäftsführer der tschechischen Klettermarke Direct Alpine (Liberec). Der 44-jährige verfügt über weitreichende, internationale Erfahrungen in führenden Managementpositionen. Zudem klettert er seit seinem 16. Lebensjahr und bewältigt Routen im Schwierigkeitsgrad von bis zu 9 Uiaa.

Direct Alpine-Gründer Radek Novacek und Jiri Doubrava kennen sich bereits seit 20 Jahren. Jiri Doubrava wird den Fokus weiterhin sehr stark auf qualitativ sehr hochwertige und hochfunktionale Outdoor-Bekleidung für Outdoor-Enthusiasten, Bergsteiger und Kletterer legen. Dazu kündigt er besondere Designs für Frauen und eine eigene Kletterkollektion an.

Das Thema Nachhaltigkeit soll bei allen Kollektionen eine große Rolle spielen. Direct Alpine arbeite bereits sehr konzentriert am Einsatz PFC freier und recycelter Materialien, so das Unternehmen.

Die Marke Direct Alpine hat für Modelle ihrer hoch funktionellen OutDoor-Bekleidungskollektionen bereits mehrfach von renommierten Outdoor-Magazinen Auszeichnungen erhalten. Die Fertigung der Produkte geschieht zu rund 95 Prozent in der Tschechischen Republik und fast zu hundert Prozent in Europa.

Andreas Mayer

Mayer

Autor: Andreas Mayer

Chefredakteur sportFACHHANDEL / Wanderlust / SkiMAGAZIN

Weitere Artikel …