• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Head strukturiert um

  • Astrid Schlüchter
  • Dienstag | 12. Juli 2016  |  16:36 Uhr
Georg Kröll übernimmt bei Head das International Business Development und Guiseppe Faranna zeichnet für Lizenzen verantwortlich.

Georg Kröll, seit 1995 verantwortlich für den Geschäftsbereich Lizenzen hat bei der Head BV eine neue Aufgabe übernommen: Kröll zeichnet als als Executive Vice President (EVP) für International Business Development verantwortlich. Seine bisherige Position als EVP Lizenzen hat er abgegeben. Johan Eliasch, Vorstandvorsitzender der Head BV, an den Kröll auch in seiner neuen Position direkt berichten wird, spricht ihm seinen Dank für die geleistete Arbeit und den Ausbau des Geschäfts mit Lizenzen und im Bereich Trade aus. Kröll ist seit 1982 für die Head Gruppe tätig und hat in dieser Zeit unter anderem die Geschäfte in Deutschland und Österreich als Geschäftsführer geleitet.

Head
Guiseppe Faranna
© Head

Als Nachfolger von Kröll wird Giuseppe Faranna die Verantwortung für den Bereich Lizenzen übernehmen. Faranna war zuletzt als Director Licensing bei IMG Worldwide tätig und baute dort das weltweite Lizenzgeschäft der Volkswagen AG, Wolfsburg, aus. Zuvor war er für Mercedes Benz, BMW, Philips und Crocs tätig. Er verfügt über einen herausragenden Background in diesem Geschäftsbereich, laut Eliasch die ideale Voraussetzung für einen reibungslosen Übergang in dieser wichtigen Position innerhalb der Head Group.

Schlüchter

Autor: Astrid Schlüchter

Redaktion Süd sportFACHHANDEL