• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Head Sportswear: Neuer Vertrieb steht parat

  • Astrid Schlüchter
  • Mittwoch | 06. September 2017  |  11:08 Uhr
Der Tennis- und Ski-Spezialist baut die Sportswear Division weiter aus und komplettiert nun den Vertrieb für die Textilsparte.

Unter dem neuen Vice President Sportswear Roman Stepek wird ab sofort konsequent der Ausbau der Ski- und Tennisbekleidungssparte sowie die Erschließung weiterer Bereiche in der Sportswear vorangetrieben. Dementsprechend wurde mit der Tenniskollektion 2018 bereits die neue Essentials Linie eingeführt, welche die Sparten Training, Recovery und Travel abdeckt.

Head Sportswear
Head Sportswear strukturiert Vertrieb neu
© Head Sportswear

Im Zuge des Kollektionsausbaus wurde nun auch der Vertrieb aufgestockt. Head Sportswear setzt ab September 2017 für den Verkauf der Skiwear sowie Essentials Sommer- und Winterkollektion in der DACH Region auf eine eigene Vertriebsmannschaft, die vom Vertrieb der Hardware abgekoppelt ist. Diese setzt sich zusammen aus:

Mike Stöhr: International Sales Manager Sportswear Ski und Essentials

(Sommer & Winter)

Peter Böhringer sowie Brand connection GmbH (Klaus Schmitz):

Handelsagenturen für den deutschen Markt

Bent Jensen: Handelsagentur für den österreichischen Markt

Harry Keller: Sales Agent für den Schweizer Markt

Des Weiteren wird Carsten Neuhaus, ehemals Sales Manager bei Babolat VS Deutschland GmbH, ab September 2017 als international Sales Manager Sportswear Tennis neu in das Unternehmen einsteigen. Der Vertrieb der Ski Race Kollektion sowie der Tenniskollektion bleibt in der DACH-Region sowie in allen weiteren Ländern nach wie vor bei der Hardware Vertriebsmannschaft.

Schlüchter

Autor: Astrid Schlüchter

Redaktion Süd sportFACHHANDEL