• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Adidas verlängert Vertrag von Kasper Rorsted

  • Marcel Rotzoll
  • Mittwoch | 05. August 2020  |  11:39 Uhr
Ein Jahr vor Ablauf des Mandats hat Adidas den Vertrag des Vorstandsvorsitzenden Kasper Rorsted um weitere fünf Jahre verlängert.

„Gerade in diesen Zeiten sind Kontinuität und Führungsstärke wichtig“, kommentiert der scheidende Adidas-Aufsichtsratsvorsitzende Igor Landau. „Kasper Rorsted hat die Umsetzung unserer langfristigen Strategie ‚Creating the New‘ mit viel Energie und großem Erfolg vorangetrieben. Die Ausrichtung des Unternehmens auf ein nachhaltiges Wachstum und gesteigerte Profitabilität trägt seine Handschrift.“ Unter anderem deshalb hat der Aufsichtsrat gestern die Bestellung des Vorstandsvorsitzenden Kasper Rorsted vorzeitig um weitere fünf Jahre bis zum 31. Juli 2026 verlängert. Kasper Rorsted ist seit August 2016 Mitglied des Vorstands und seit Oktober 2016 Vorstandsvorsitzender der Adidas AG. Der von Henkel gekommene Rorsted löste damals den langjährigen Vorstandschef Herbert Hainer ab. Rorsted soll Adidas nun nicht nur durch die „großen Herausforderungen“ der Corona-Krise führen, sondern auch den im Geschäftsjahr 2021 beginnenden neuen strategischen Zyklus mitgestalten.

neuer_name
Klarheit in Krisenzeiten: Kasper Rorsted soll bis 2026 Vorstandsvorsitzender der Adidas AG bleiben.
© Adidas

Eigentlich hätte bereits ein zumindest in Teilen neu zusammengesetzter Aufsichtsrat über die Vertragsverlängerung zu entscheiden gehabt. Das Mandat des langjährigen Aufsichtsratsvorsitzenden Igor Landau sollte planmäßig zur Hauptversammlung Mitte Mai enden, Christian Klein, Co-CEO von SAP in den Aufsichtsrat einziehen (mehr dazu hier). Aufgrund der Corona-Pandemie musste diese jedoch verschoben werden und soll nun am 11. August 2020 stattfinden. Der designierte Aufsichtsratsvorsitzende Thomas Rabe, bisher Landaus Stellvertreter, hofft, dass Rorsted „die Entwicklung von Adidas zum besten Sportunternehmen der Welt weiter vorantreiben wird“.

Marcel Rotzoll

Rotzoll

Autor: Marcel Rotzoll

Stellv. Chefredakteur sportFACHHANDEL