• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Von Kettler zu Spofact

  • Andreas Mayer
  • Dienstag | 29. Oktober 2019  |  11:57 Uhr
Der Komplettanbieter für Fitness- und Kraftgeräte sowie entsprechende Accessoires engagiert David Helmes für das Gebiet Mitte/West.
neuer_name

Mit David Heimes (33) wechselt nach Andy Weiß der zweite Ex-Kettler-Außendienstler zum Ulmer Fitness-Vertriebsspezialisten Spofact. Er wird in seinem bisherigen Gebiet Mitte/West unterwegs sein und ab dem 1. November den stationären Sport- und Fitness-Fachhandel in Sachen Spofact betreuen.

Der studierte Sportwissenschaftler (Sporthochschule Köln) war die letzten 22 Monate für Kettler im Einsatz. Nachdem der Gläubigerausschuss des angeschlagenen Unternehmens eine Fortführung des Unternehmens und der Produktion ausgeschlossen hatte, wurden die Mitarbeiter Mitte Oktober über das Aus des traditionsreichen Herstellers informiert.

Helmes wird für das gesamte Spofact-Vertriebspaket zuständig sein. Dazu zählen neben den bekannten Marken Nautilus, Schwinn und Bowflex außerdem Modern Movement, ZIVA und Shadowboxer.

Andreas Mayer

Mayer

Autor: Andreas Mayer

Chefredakteur sportFACHHANDEL / Wanderlust / SkiMAGAZIN