• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Uvex schafft Position eines COO

  • Marcel Rotzoll
  • Montag | 07. Januar 2019  |  13:54 Uhr
Auf die neugeschaffene Position eines COO tritt Dr. Michael Dannhauser als kaufmännischer Geschäftsführer bei der Uvex Sports Group ein.

Als Chief Operating Officer (COO) verantwortet Dr. Michael Dannhauser die Steuerung und Leitung der Uvex Sports Werke in und außerhalb Deutschlands sowie die Bereiche Finanzen/Controlling, Operationen und Prozesse. Gemeinsam mit CEO Christophe Weissenberger bildet er nun die Führungsspitze im Teilkonzern der Uvex Group. Dannhauser ist damit Nachfolger des CFO Falk Pewestorf, der das Unternehmen im Februar vergangenen Jahres verlassen hatte. Bisher hatte Christophe Weissenberger die Funktion kommissarisch mit übernommen. Man bestelle bewusst einen COO als Nachfolger für den CFO, um sich „noch stärker an den gestiegenen Anforderungen an die operativen Abläufe in und zwischen unseren Produktionsstätten sowie den beteiligten Funktionsbereichen in der Wertschöpfungskette“ zu orientieren. Dr. Michael Dannhauser kommt von den W. Schillig Polstermöbelwerke, wo er als kaufmännischer Geschäftsführer tätig war.

neuer_name
Dr. Michael Dannhauser
© Uvex

Marcel Rotzoll

Rotzoll

Autor: Marcel Rotzoll

Stellv. Chefredakteur sportFACHHANDEL