• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Tunturi geht neue Vertriebswege

  • Eveline Heinrich
  • Donnerstag | 25. September 2014  |  09:16 Uhr
Tunturi Fitness stellt ab Oktober 2014 seinen Deutschland-Vertrieb auf einen selbständigen Distributor um.
neuer_name
Erol Öztuncel

Erol Öztuncel, seit über zwei Jahren Verkaufsleiter bei Tunturi Deutschland, wird die neue Verkaufsorganisation, die in Ulm unter Tunturi Fitness GmbH firmiert, als Geschäftsführer leiten. Das Unternehmen betont, dass die Ulmer Mannschaft dank der Unabhängigkeit der neuen Vertriebsorganisation noch gezielter und spezifischer auf die Bedürfnisse der deutschen Fachhandelspartner eingehen könne.

Auch international verfolgt Tunturi die Strategie, unabhängige Vertriebe zu installieren. Steef Ploeger, Direktor der Tunturi New Fitness BV, erklärt dazu: „Tunturi konzentriert sich in den nächsten Jahren vor allem auf die Entwicklung und kontinuierliche Perfektionierung seiner Produktlinien. Darüber hinaus entwickeln wir eine breite Range an Marketing-Aktivitäten, um die Bedeutung unserer Marke weltweit noch weiter nach vorne zu bringen. Dabei halten wir es für zielführend, unsere Vertriebs- und Service-Organisationen lokal auszurichten, möglichst nah an unseren Kunden und Partnern." eh

linkedin

Autor: Eveline Heinrich

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 18 / 2014