• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Schanner Eishockeyartikel stockt Vertriebsteam auf

  • Astrid Schlüchter
  • Mittwoch | 11. November 2015  |  11:57 Uhr
Schanner Eishockeyartikel gewinnt Andreas Micheler für sein Vertriebsteam.
Schanner Eishockeyartikel
Andreas Micheler
© Schanner Eishockeyartikel

Seit dem 01. November verstärkt Andreas Micheler den Verkauf des Eishockey- und Funsport-Großhändlers. Micheler wechselt von Ewald Sport zu Schanner, dort war er 15 Jahre in gleicher Funktion tätig. Andreas Micheler betreut den Eishockey-Fachhandel in Süd- und Westdeutschland. Dieses Gebiet wurde bisher von seinem Vorgänger Florian Döring bereist. Andreas Micheler ist für die Betreuung der Eishockey-Marken Bauer, Sher-Wood, Vaughn sowie Franklin und Base zuständig. Zudem vertreibt er an ausgewählte Partner die Marken-Produkte aus dem Funsport-Segment von Head, Kryptonics, Hyper und Labeda. Micheler bietet in seinem Vertriebsgebiet das Sortiment bei Bestands- sowie Neukunden aktiv an und verstärkt damit die kompetente Betreuung und den Service, den Schanner seinen Händlern bietet. Das Angebot umfasst dabei sämtliche Produkte des Weltmarktführers Bauer, Premium-Torhüter-Ausrüstung von Vaughn sowie die Taschen, Schläger und Zubehör der Eishockey-Traditionsmarke Sher-Wood. Andreas Michelers Aufgabenbereich schließt die individuelle Händlerbetreuung in puncto Beratung, Service und Verkauf ein.

Marc Meier, geschäftsführender Gesellschafter der Schanner Eishockeyartikel GmbH + Co. KG: „Andreas Micheler bringt mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Sportbranche mit. Durch seine Kontakte und den Bezug zum Eishockey kann er sofort voll einsteigen und unsere Händler intensiv betreuen. Mit der Verpflichtung von Andreas Micheler bestätigen wir unseren Anspruch an Service und Qualität.“

Schlüchter

Autor: Astrid Schlüchter

Redaktion Süd sportFACHHANDEL