Freitag | 22. Juni 2018  |  10:06 Uhr

Neuer Job für Klaus Jost

Der ehemalige Intersport-Vorstand Klaus Jost wechselt in die Verlagsbranche.

neuer_name
"Jost läuft": Zuerst als Buchautor, ab Oktober als Verlagsmanager
© Presse

Der langjährige Intersport-Vorstand Klaus Jost, der 2014 nach einem zähen Machtkampf im Unfrieden von der Verbundgruppe geschieden ist, hat eine neue Führungsaufgabe übernommen. Jost wird zum 1. Oktober CEO und Geschäftsführer Vertrieb & Marketing der SCM Verlagsgruppe. Die Verlagsgruppe der Stiftung Christliche Medien ist nach eigenen Angaben mit etwa 380 Mitarbeitern die führende Verlagsgruppe im Bereich der evangelischen Publizistik. Für Jost ist die Berufung „eine große Ehre und echte Herzenssache“. Zuletzt hatte Klaus Jost gemeinsam mit Autor Daniel Schneider unter dem Titel „Jost läuft“ ein autobiografisches Buch im SCM Verlag vorgelegt. Der Sportbranche bleibt Jost ebenfalls erhalten. Nach wie vor sitzt er im Aufsichtsrat des Teamsportausrüsters Jako.

Marcel Rotzoll

Rotzoll

Autor: Marcel Rotzoll

Stellv. Chefredakteur sportFACHHANDEL

(+) Mehr
(–) Weniger

Mag. Germanistik & Philosophie (Universität Düsseldorf) +++ zuvor Verantw. Redakteuer Sport-Fachhandel (markt intern Verlagsgruppe), Redakteur Augenoptik/Optometrie & Pharmazie (markt intern Verlagsgruppe) +++ Persönliche Interessen: Wandern, Fußball +++ Mein liebster Sportplatz: Derzeit die Wanderwege rund um das Ahrtal +++ Da geht mir das Herz auf: Beim Torjubel der Südtribüne im Westfalenstadion

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren