Freitag | 06. April 2018  |  10:58 Uhr

Neue Marketingleitung für Garmin

Simone Weber übernimmt die Marketingleitung bei Garmin für die DACH-Region. Markenentwicklung und POS sollen dabei im Fokus stehen.

neuer_name
Simone Weber soll die Neuausrichtung von Garmin im Handel vorantreiben
© Garmin Deutschland GmbH

Bereits seit dem 1. März ist Simone Weber für die Gesamtmarketingaktivitäten von Garmin in der DACH-Region verantwortlich. Die Weiterentwicklung der 2016 gestarteten Marketingkampagne #BeatYesterday, mit der Garmin "seinen Wandel von der Technik- zur Active Lifestyle-Marke startete", solle unter ihrer Führung weiterentwickelt werden. Zudem solle sie am POS die Neuausrichtung der Marke im Handel vorantreiben. Simone Weber kommt von Weber-Stephen, wo sie in gleicher Position tätig war. Sie folgt auf Daniel Stadtmann, der das Unternehmen bereits im September des vergangenen Jahres verlassen hatte.

Garmin- Geschäftsführer Kai Tutschke kommentiert: "Mit Simone Weber konnten wir eine ausgewiesene Marketingexpertin für unser Führungsteam gewinnen. Durch ihre jahrelange Erfahrung wird sie die Weiterentwicklung der Marke Garmin gemeinsam mit ihrem 25-köpfigen Marketingteam in den kommenden Jahren maßgeblich mitgestalten."

Marcel Rotzoll

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren