Dienstag | 26. Juni 2018  |  12:07 Uhr

Mizuno organisiert Vertrieb Westdeutschland neu

Die aktive Sportlerin Julia Schumacher ist seit Anfang Juni als Area Sales Managerin Westdeutschland für Mizuno im Einsatz.

Schumacher arbeitet bereits seit zwei Jahren für Mizuno und bildete bisher als Technischer Repräsentant die Schnittstelle zwischen Marketing und Vertrieb. Nun wechselt sie komplett in den Vertrieb und betreut sämtliche Kunden in Westdeutschland.

"Ich freue mich auf meine neue Aufgabe," sagt Julia Schumacher. "Als aktive Handballerin und ehemalige Leichtathletin gibt es für mich nichts Schöneres als die Produkte verkaufen zu können, hinter denen ich stehe und die ich bei meinem Sport selbst trage!"

Andreas Mayer

neuer_name
Julia Schumacher
© Mizuno

Mayer

Autor: Andreas Mayer

Chefredakteur sportFACHHANDEL / Wanderlust / SkiMAGAZIN

(+) Mehr
(–) Weniger

Dipl. Volkswirt s.R. (Universität zu Köln) +++ zuvor u.a. Chefredakteur outdoor.markt (Jahr Top Special Verlag), Editorial Director Redaktionsbüro Wipperfürth (Köln), Redaktion & Moderation Westdeutscher Rundfunk (Köln), Börsenkorrespondent Johannesburg (Südafrika), Volontariat +++ Persönliche Interessen: Klavier, Jazz, 1.FC Köln

Weitere Artikel …

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren