• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Killtec bündelt Vertrieb

  • Astrid Schlüchter
  • Dienstag | 28. Juni 2016  |  15:48 Uhr
Der nationale und internationale Vertrieb bei Killtec ist zukünftig in einer Hand. Daniel Nedess wird die Gesamtverantwortung übernehmen.
Killtec
Daniel Nedess
© Killtec

Um den zukünftigen vertriebsseitigen Anforderungen des Marktes noch besser gerecht werden zu können, führt Killtec den nationalen und internationalen Vertrieb zusammen. In diesem Zusammenhang übernimmt Daniel Nedess, der seit Oktober letzten Jahres als Prokurist Mitglied der Geschäftsleitung ist, nun auch die Verantwortung für den internationalen Vertrieb des Unternehmens.

Killtec
Killtec bündelt Vertrieb
© Killtec
Killtec
Ruprecht Hauschildt
© Killtec

Zudem stellt sich das deutsche Familienunternehmen in Österreich neu auf. Seit dem 1. April leitet Ruprecht Hauschildt als Country Manager die Marken Killtec und G.I.G.A.DX. Der 47-jährige gebürtige Bayer verantwortet den Vertrieb aus der Brandboxx in Salzburg/Bergheim mit einem ständigen Showroom und Büro. Zukünftig wird auch temporär ein Showroom in Innsbruck installiert. Mit dem Schritt einer eigenen österreichischen Niederlassung setzt das Unternehmen, die Strategie fort, die sie in den anderen europäischen Ländern erfolgreich vorgenommen hat.

Schlüchter

Autor: Astrid Schlüchter

Redaktion Süd sportFACHHANDEL