• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Hudora: Personelle Weichenstellung für Expansion

  • Marcel Rotzoll
  • Dienstag | 08. Oktober 2019  |  12:33 Uhr
Der Freizeitartikelhersteller Hudora will weiter wachsen. Dafür hat sich das Remscheider Unternehmen nun in der Unternehmensführung sowie im Vertrieb verstärkt.
neuer_name
Marc Schiefelbusch
© Shoepassion GmbH

So wird Marc Schiefelbusch neben dem geschäftsführenden Gesellschafter Dr. Maximillian Dornseif, der das Familienunternehmen in vierter Generation leitet, in die Hudora-Geschäftsführung eintreten. Schiefelbusch hat in der Vergangenheit das Start-Up Shoepassion mit aufgebaut und die amerikanische Dependance geleitet. Zuvor war Schiefelbusch vor allem in der Textil- und Fashionbranche tätig, unter anderem als Geschäftsführer der Guido Maria Kretschmer Online GmbH. Ziel des Geschäftsführungs-Duos solle es sein, die Marke Hudora durch „internationale Expansion weiterzuentwickeln und am Brandbuilding zu arbeiten“. Außerdem solle sich Schiefelbusch „um eine klare und strukturierte Sortimentspolitik sowie den Aufbau des Online-Business“ kümmern. Weiterhin wechsle Sabine Domgörgen, die seit knapp fünf Jahren für die Remscheider arbeitet, als Executive Director in das Management der Unternehmensgruppe.

neuer_name
Pieter Coeleweij
© Hudora

Als neuer Sales Director ist bereits seit August 2019 Pieter Coelewij bei Hudora. Coelewij leitete seit 2014 als Geschäftsführer die Jumbo Spiele GmbH und war zuvor bis 2007 als Manager Benelux und Sales Director Deutschland bei der Margarete Steiff GmbH tätig. Dazwischen liegen berufliche Stationen als Vertriebsdirektor in der Kosmetik- und Textilbranche.

Marcel Rotzoll

Rotzoll

Autor: Marcel Rotzoll

Stellv. Chefredakteur sportFACHHANDEL

Weitere Artikel …