• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Hanwag strukturiert Verkaufsgebiete um

  • Ralf Kerkeling
  • Dienstag | 16. November 2021  |  11:11 Uhr
Berg- und Wanderschuhhersteller Hanwag baut seinen Kundendienst aus und strukturiert Verkaufsgebiete um.
neuer_name
Tim Möhring ist seit Anfang November für Nord/Ost Bayern zuständig.
© Hanwag

Regelmäßiger Austausch mit Fachhändlern und ein besonders zuverlässiger Kundenservice – das steht im Arbeitsalltag des Vertriebsteams der Hanwag Deutschland GmbH im Vordergrund. Um den eigenen Anforderungen an den Kundenservice auch weiterhin gerecht zu werden, wird nun zum 01.11.2021 die Gebietsbetreuung im Außendienst verändert.

Albrecht Volz, Country Manager der Hanwag Deutschland GmbH, sieht in der Verstärkung und Umstrukturierung die logische Konsequenz auf die gestiegene Nachfrage im Bereich qualitativ hochwertiger Wanderschuhe. "So können wir unseren Kunden weiterhin den Service garantieren, den wir als zuverlässiger Schuhhersteller seit jeher bieten."

Mit Tim Möhring holt sich der bayerische Wander- und Bergschuhhersteller daher einen erfahrenen und Outdoor begeisterten neuen Mitarbeiter an Bord. Seine Kompetenzen, Erfahrung im Bereich Service und Beratung am Kunden und Produktwissen konnte er in vielen Jahren Outdoor-Fachhandel sammeln. Möhring ist ab dem 01.11.2021 der zuständige Außendienst für das Gebiet Nord/Ost Bayern und er wird mit der kommenden Ordersaison das neue Gebiet von Fürth aus betreuen.

Ralf Jolk wird ab sofort Nordrhein-Westfalen von Axel Obermüller übernehmen, der Ende des Jahres seine Handelsvertretertätigkeit für Hanwag beenden wird.

Manuel Jäckle wird weiterhin als Regional Sales Manager das Gebiet Süd Bayern/Allgäu betreuen und sich als Key Account Manager external verstärkt um die südlichen Key Accounts und deren Anforderungen kümmern.

André Pries, wird als Key Account Manager Internal und Regional Sales Manager Nord/Ost zusätzlich die internen Key Accounts betreuen.

Quelle: Hanwag

Ralf Kerkeling

linkedin
Kerkeling

Autor: Ralf Kerkeling

Chefredakteur