• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Günther Herrmann verlässt Schöffel

  • Marcel Rotzoll
  • Mittwoch | 07. August 2019  |  16:36 Uhr
Nach anderthalb Jahren als Mitglied der Geschäftsleitung verlässt Günther Herrmann den Outdoor- und Skibekleidungshersteller wieder. Sein bisheriger Verantwortungsbereich Vertrieb, Marketing und Produkt wird aufgeteilt - unter alten Bekannten aus der Outdoor-Szene ...
neuer_name
Günther Herrmann
© Schöffel

„Ich bedanke mich sehr herzlich bei Günther Herrmann, der bei vielen wichtigen Themen die Weichen für künftige Erfolge gestellt hat, und wünsche ihm für die Zukunft alles Gute“, kommentiert der geschäftsführende Gesellschafter Peter Schöffel den Abgang von Günther Herrmann. Herrmann hatte den Bereich Vertrieb und Marketing als Teil der Geschäftsleitung Anfang 2018 übernommen. Seit Anfang dieses Jahres hatte er zusätzlich den Bereich Produkt verantwortet.

neuer_name
Reiner Gerstner
© Schöffel

Nun wird der Verantwortungsbereich von Günther Herrmann wieder geteilt. Seit dem 1. August leitet Reiner Gerstner das Marketing. Stefan Merkt wird im Oktober 2019 die Führung des Vertriebs übernehmen und Peter Sontheimer wie bisher den Bereich Produkt. Alle drei werden an die Geschäftsführung berichten. Reiner Gerstner war fast 13 Jahre in wechselnden Positionen für die Oberalp Gruppe tätig, unter anderem als Brand & Marketing Director. Zuletzt war er Chief Marketing Officer bei dem Technologieunternehmen TQ-Group. Stefan Merkt wechselt von Mammut zu Schöffel. Bei der Schweizer Bergsportfirma war er seit 2015 als Chief Sales Officer für den Vertrieb verantwortlich. Peter Sontheimer schließlich wechselte bereits Anfang 2019 nach Schwabmünchen. Zuvor war er lange Jahre Produktentwickler bei Vaude und ab 2016 beim Ziener tätig.

neuer_name
Peter Sontheimer
© Schöffel

Marcel Rotzoll

Rotzoll

Autor: Marcel Rotzoll

Stellv. Chefredakteur sportFACHHANDEL