• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Bergzeit mit neuer Marketingleitung

  • Dienstag | 16. März 2021  |  09:38 Uhr
Seit dem 08. März leitet Thorsten Eder als Head of Marketing die Marketingleitung des Bergsportunternehmens Bergzeit mit Sitz in Otterfing. Thorsten Eder folgt auf Sara Hallbauer, die das Unternehmen Ende März mit dem Wunsch, persönliche Projekte voranzutreiben, verlassen wird.
neuer_name
Thorsten Eder leitet zukünftig das Marketing-Team bei Bergzeit.
© Bergzeit

Der gebürtige Oberpfälzer Thorsten Eder verantwortet die Leitung des 30-köpfigen Bergzeit-Marketing-Teams, das entlang der Customer Journey agiert und in die fünf Bereiche Acquisition & Optimization, Content Marketing, Brand Marketing, CRM und Cooperations aufgeteilt ist. Um die Positionierung des aufstrebenden E-Commerce Unternehmens zu stärken, gewinnt Bergzeit mit dem 45-Jährigen einen Spezialisten, der über langjährige Marketingerfahrung im Retail, E-Commerce und Multichannel Business verfügt.

Zuvor leitete Thorsten Eder als Chief Marketing Officer die Marketing-aktivitäten des e-food Anbieters Getnow New GmbH, nachdem er als Head of Marketing bei der Saturn Marketing GmbH und im Bereich Digital Marketing bei der Media-Markt-Saturn-Marketingorganisation redblue Marketing GmbH in leitenden Positionen Erfahrung sammelte. Der Marketing-Experte lebt mit seiner Familie im Oberpfälzischen Landkreis Amberg-Sulzbach. Neben den vielfältigen neuen Aufgaben in einem dynamischen, jungen Team, begrüßt Eder den Branchenwechsel mit Blick auf sein privates Interesse für den Outdoor-Sport. Seine „Bergzeit“ verbringt er am liebsten beim Wandern und Skifahren mit Familie oder Freunden im bayerischen Alpenvorland.

„Ich freue mich auf die neue Herausforderung bei Bergzeit. Die Entwicklung des Unternehmens vom Tourenportal zum internationalen Multichannel-Bergsporthändler begeistert mich. Die Aussicht auf agiles Zusammenarbeiten mit dynamischen Teams in einem zukunftsorientierten, nachhaltig agierenden Unternehmen, hat mich überzeugt. In den nächsten Jahren wird es unser Ziel sein, die Internationalisierung von Bergzeit weiter voranzutreiben,“ erklärt Thorsten Eder.

Eder berichtet in seiner neuen Position an Martin Stolzenberger, der als Managing Director in einer Geschäftsführungs-Doppelspitze mit Markus Zabel, die Bereiche Buying & Merchandising, Marketing, Travel Business und Business Development steuert.

„Wir bedanken uns bei Sara Hallbauer für ihr großes Engagement, mit dem sie in den letzten drei Jahren als Leiterin den Bereich Marketing bei Bergzeit erfolgreich auf- und ausbauen konnte. Unser starkes Wachstum, die Etablierung neuer Unternehmenssparten sowie Neuausrichtungen erfordern agiles und zukunftsorientiertes, strategisches Denken. Sara Hallbauer hat uns auf diesem Weg als wertvolle Partnerin begleitet. Wir bedauern ihre Entscheidung und wünschen ihr viel Erfolg bei ihren zukünftigen Projekten. Das Ziel, unseren Kunden über Shop, Magazin und Erlebnis „Mehr Bergzeit“ zu ermöglichen, werden wir nun gemeinsam mit Thorsten Eder weiterverfolgen. Wir freuen uns, unser wachsendes Team zukünftig durch den erfahrenen E-Commerce & Marketing-Spezialisten verstärken zu können“, sagt Martin Stolzenberger, Geschäftsführer Bergzeit.

Quelle: Bergzeit

linkedin

Weitere Artikel …