Dienstag | 27. Januar 2015  |  09:19 Uhr

Arena stärkt Vertrieb und Marketing

Selda Yavas wird ab sofort den Vertrieb der Schwimmsportmarke Arena in Baden-Württemberg übernehmen. Sie ist bereits seit sieben Jahren in der Sportbranche tätig. Ihre letzten beiden Stationen waren die Firmen Odlo und Action Sports, bei denen sie ebenfalls für Baden-Württemberg zuständig war und mit der Kundenstruktur bestens vertraut ist.

Arena
Selda Yavas
© Arena

Selda Yavas folgt auf Richard Schott, der seit 16 Jahren bei Arena ist und ab sofort die Position des Key Account Managers einnehmen wird. Im Rahmen der neuen Aufgabe ist er für den Bereich Buying Groups und Department Stores zuständig.

Arena
Richard Schott
© Arena

„Mit dem Ausbau des Vertriebsteams und der neu geschaffenen Position des Key Accounts Managers setzen wir ein deutliches Signal, dass wir die Zusammenarbeit mit unseren Kunden weiter intensivieren und die Marktposition der Marke arena weiter ausbauen möchten“, so Sören Geetz, Sales Manager Deutschland und Österreich Arena GmbH.

Arena
Marlene Schnabel
© Arena

Marlene Schnabel hat im September die Position des Communication Managers übernommen. Hier ist sie für die Bereiche Kommunikation, PR und Trade Marketing zuständig. Davor war sie bei dem Online-Shop Amazon BuyVIP sowie bei dem Accessoire-Hersteller Fossil tätig.

Mayer

Autor: Andreas Mayer

Chefredakteur sportFACHHANDEL / Wanderlust / SkiMAGAZIN

(+) Mehr
(–) Weniger

Dipl. Volkswirt s.R. (Universität zu Köln) +++ zuvor u.a. Chefredakteur outdoor.markt (Jahr Top Special Verlag), Editorial Director Redaktionsbüro Wipperfürth (Köln), Redaktion & Moderation Westdeutscher Rundfunk (Köln), Börsenkorrespondent Johannesburg (Südafrika), Volontariat +++ Persönliche Interessen: Klavier, Jazz, 1.FC Köln

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren