• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

21sportsgroup erweitert Executive Board

  • Astrid Schlüchter
  • Mittwoch | 01. Juni 2016  |  09:09 Uhr
Die 21sportsgroup hat Dr. Henner Schwarz als dritten Geschäftsführer neben Jörg Mayer und Michael Burk berufen.

Dr. Henner Schwarz, der weiterhin als Geschäftsführer der Planet Sports verantwortlich zeichnet, übernimmt zusätzlich die Rolle des CFO der 21sportsgroup und steuert dabei im Executive Board des Sporthandelsunternehmens die Ressorts Finance und Human Resources sowie -gemeinsam mit CEO Jörg Mayer- den Bereich Mergers & Acquisitions.

21sportsgroup
Dr. Henner Schwarz
© 21sportsgroup

Dr. Henner Schwarz, der als Jurist an der Berliner Humboldt-Universität promoviert und ein MBA-Studium an der Kellogg School of Management absolviert hat, ist seit 2011 Geschäftsführer der Planet Sports GmbH. Der Münchner Actionsport-Spezialist wurde 2015 von der 21sportsgroup übernommen.

Schwarz, der seine Karriere als Manager bei Bain & Company begonnen hat und anschließend als Head of Strategy & Projects für die Puccini Holding GmbH tätig war, zeichnete bei Planet Sports als CFO/COO für den Logistik-Umzug, den Wechsel des ERP-Systems sowie den Relaunch des Onlineshops verantwortlich und hat damit skalierbare Strukturen geschaffen.

21sportsgroup CEO Jörg Mayer: „Wir haben zusammen mit Dr. Henner Schwarz in kürzester Zeit die akquirierte Planet Sports GmbH wieder auf den Wachstumspfad geführt und freuen uns nun, einen erfahren Multichannel-Manager und Finanzexperten als weiteren Geschäftsführer und CFO in das Executive Board der 21sportsgroup berufen zu haben!“

Schlüchter

Autor: Astrid Schlüchter

Redaktion Süd sportFACHHANDEL