• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Sponsored Post

Neues Sicherungssystem startet durch

  • Donnerstag | 17. September 2020  |  22:21 Uhr
Das Grazer Startup REELOQ überzeugte die "2 Minuten 2 Millionen"-Investoren im österreichischen TV-Sender "Puls 4" bereits nach kurzer Präsentation und erhält 75.000 Euro Investment. Noch am selben Tag wurde das patentiertes Sicherungssystem auf den Markt gebracht.
neuer_name

REELOQ eignet sich ideal für Outdooraktivitäten wie Wandern oder Reisen. Das teure Smartphone oder die wertvolle Kamera können so immer gegen Sturz und Diebstahl gesichert werden. Auch Einsatzkräfte oder Industriearbeiter müssen oft aus Sicherheitsgründen ihr Werkzeug griffbereit am Körper sichern. Mit ihrem Antidrop-System kann man Equipment mit einem ausziehbaren Seil griffbereit am Körper sichern. Der patentierte Sperrmechanismus ermöglicht dem Nutzer ein einfaches Sperren der Zugkraft. So kann das gesicherte Equipment uneingeschränkt benutzt werden.

REELOQ besteht im Moment aus zwei Personen. Zum aus dem Gründer und Erfinder von REELOQ Lukas Watzinger (24), dem im Sommer 2018 seine Kamera beim Wandern heruntergefallen ist und als Maschinenbaustudent eine Lösung dafür entwickeln wollte, die seinen Anforderungen entspricht. Und aus Julia Schadinger (22), die ihr betriebswirtschaftliches Know-How einfließen lässt.

Das brandneue Antidrop-System für den Outdoorsport ist auf www.reeloq.com für € 39,90 erhältlich. Auch Unternehmenslösungen werden auf Anfrage angeboten. Für Händler liegt der Einkaufspreis bei 19,68 €.

Sponsored

Autor:

Weitere Artikel …

… mit den in diesem Artikel genannten Firmen und Personen liegen derzeit nicht vor.