• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Advertorial

Der Sommer geht in die heiße Phase – Saucony hat die passenden Schuhe

  • Montag | 02. Juli 2018  |  00:00 Uhr
Mit der Life on the Run Kollektion und den White Noise Modellen erfüllt Saucony alle Wünsche der Kunden.

Ride ISO und Guide ISO in stylischem Weiß und mit Top-Technologien

Sauconys Ride ISO und Guide ISO sind die idealen Modelle für alle, die einen zuverlässigen Trainingsschuh für jegliche Distanzen suchen. Der neue Ride ISO verfügt, wie bereits der Guide ISO, erstmalig über das ISOFIT-System im Obermaterial. In Kombination mit dem Engineered Mesh gewährleistet das Schnürsystem optimalen Tragekomfort in jeder Phase der Bewegung. Die neue FORMFIT-Konstruktion im Ride ISO unterstützt eine Vielzahl an Fußformen und Laufstilen Durch diese einzigartige Kombination wird sowohl das erste Gefühl beim Anprobieren optimiert, als auch die Lauferfahrung über die Lebenszeit des Schuhs verbessert. Die PWRFOAM-Zwischensohle und die EVERUN-Topsole sorgen für ein angenehmes und gleichmäßiges Dämpfungsverhalten bei jedem Schritt. Läufer die eine leichte Stütze bevorzugen sind bei Guide ISO genau richtig.

neuer_name
Mens WN Freedom
© Saucony

Freedom ISO2 & Liberty ISO für Running Experten denen es auch auf die Optik ankommt

Sauconys Spitzenmodelle Freedom ISO² und Liberty ISO sind die idealen Modelle für Läufer, denen das direkte Laufgefühl und ein stylisches Design wichtig sind. Beide Modelle zeichnen sich durch die durchgängige EVERUN-Zwischensohle aus. Diese verbindet den Läufer mit dem Lauf wie nie zuvor, begleitet von einem neuen Laufgefühl, welches reaktiv, dynamisch und zudem völlig frei ist. Das ISOFIT im Obermaterial sorg für optimalen Halt in der Bewegung. „Direkt“ und „flexibel“ trifft auf beide Modell zu, während der Liberty ISO noch über eine leichte Pronationsstütze verfügt.

neuer_name
Womans WN Ride
© Saucony

White Noise | Die Inspiration der Life on the Run Kollektion

neuer_name
White Noise Freedom
© Saucony

Wir sind ständig von Geräuschen, Hektik und Ablenkungen umgeben. Jeder kennt das, morgens schnell zur Arbeit, durch den dichten Verkehr mit dem Auto, dem Fahrrad oder der vollen U-Bahn. Telefonate, Emails, berufliche und private Termine bestimmen unseren Tag und immer wieder klingelt und summt das Handy. Das andauernde Rauschen des Alltags, das „weiße“ Geräusch (White Noise) schafft ein Durcheinander und vernebelt uns schon mal die Sinne. Da ist es Zeit mal durchzuatmen und Ruhe zu finden. Die White Noise Kollektion von Saucony ist inspiriert an dem guten Gefühl nach einem Lauf, der Klarheit und Ausgeglichenheit und inneren Ruhe die man verspürt. Der alltägliche Stress und die lautstarken Umwelt-Einflüssen werden durch einen guten Lauf ausgeblendet und der Körper kann wieder zur inneren Ausgeglichenheit zurückfinden und sich aufladen. Die Konzentration auf sich, seinen Körper und seinen Atem hilft, sich wieder zu besinnen und neue Kraft zu schöpfen und den Blick wieder frei zu haben für das, was einem persönlich wichtig ist. Die Modelle sind in einem zarten weiß mit weißen gesprenkelten Akzenten versehen und spiegeln so das ständige Rauschen wieder (White Noise). Die Zwischensohlen hingegen in sanften pastellfarbenen Tönen und repräsentieren die Klarheit, die allzu oft im Alltag verloren geht.

Die Kollektion besteht aus insgesamt neun Modellen: darunter befinden sich, neben Klassikern wie dem Triumph ISO 4, Hurricane ISO 4, Guide ISO, Kinvara 9, und Jazz 20, auch die neuen Modelle: Liberty ISO, Freedom ISO 2, Ride ISO und Omni ISO. Sämtliche Modelle sind ausgestattet mit den gleichen Technologien wie die Modelle aus dem performance-orientierten Farbweg.

neuer_name
Lebensgefühl: Die White Noise Serie von Saucony
© Saucony

Saucony Technologien für höchsten Tragekomfort und beste Performance

neuer_name
EVERUN-Technologie
© Saucony

Die EVERUN-Technologie ist – ausgenommen vom Jazz 20 – in allen Schuhen der White Noise Kollektion integriert. Im Vergleich zu EVA basierendem Material ist EVERUN deutlich temperaturunabhängiger, dadurch bleibt die Dämpfungseigenschaft vom ersten bis zum letzten Kilometer erhalten. In der durchgängigen Topsole-Konstruktion sorgt EVERUN für eine ideale Druckverteilung über den ganzen Fuß. Dies ermöglicht einen spürbar angenehmeren Lauf vom ersten bis zum letzten Schritt.

neuer_name
ISOFIT-Technologie
© Saucony

Die ISOFIT-Technologie – in allen Modellen die mit „ISO“ im Artikelnamen gekennzeichnet sind – umschließt den Fuß und sorgt in jeder Phase der Bewegung für optimalen Halt im Schuh. Zusätzlich bietet es eine optimierte Atmungsaktivität, sowie ein absolutes freies Gefühl während des Laufes.

neuer_name
FORMFIT-Konstruktion
© Saucony

Die neue FORMFIT-Konstruktion – in den Modellen Ride ISO, Freedom ISO 2 und Omni ISO – sorgt durch minimale Anpassungen in der Zwischensohle für ein natürlicheres und anpassungsfähigeres Tragegefühl. Dies unterstützt eine Vielfalt an Fußformen und Belastungsmustern.

Weitere Artikel …

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren