• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Ordern im MOC

  • Andreas Mayer
  • Donnerstag | 18. Juni 2020  |  18:11 Uhr
Ende Juni startet das Münchener Ordercenter nach und nach wieder mit verschiedenen Info- und Ordertagen.
neuer_name

Nachdem der First Impression Day Ende Mai nicht wie gewohnt stattfinden konnte, wird es am 24. und 25. Juni stattdessen die Sport Infotage geben, bei denen die Mieter den Fachhandel über die neuesten Kollektionen, Trends und Neuheiten informieren. Um eine zeitliche und räumliche Entzerrung zu ermöglichen, wird die Veranstaltung an zwei Tagen durchgeführt. Die Händler werden zudem gebeten, sich vorab anzumelden und Termine zu vereinbaren.

Mehr als 80 Marken, darunter 8848 Altitude, Löffler, Mammut, ICEBUG, Gruezi bags, Lundhags, LEKI, CRAFT, ZIENER, GORE WEAR, Deuter, Houdini, Puma, Salewa, Fjällräven, Odlo oder VIKING werden dabei sein.

Nur wenige Tage nach den Sport Infotagen steht mit den Sport Outdoor Ordertagen schon die nächste Veranstaltung an. Hier bieten die Mieter des MOC Ordercenters den Fachhändlern vom 29. Juni bis 3. Juli die Möglichkeit, die neue Ware bei vorab vereinbarten Terminen zu sichten und auch direkt vor Ort bei den über 100 anwesenden Marken zu ordern. "Für die Saison Frühjahr/Sommer 2021 hat sich unser Produktentwicklungsteam auf einige Schlüsselbereiche fokussiert, um sie technischer, komfortabler und nachhaltiger denn je zu machen", erklärt beispielsweise Andy Schimeck von der Equip Outdoor Technologies Ltd., die mit ihren Marken Rab und Lowe alpine ebenfalls Händler empfängt. "Mit der Limitierung unserer Neuheiten auf diese Key Styles möchten wir angesichts der Auswirkungen der globalen Covid-19-Krise dazu beitragen, den Handel auf dem Weg zurück zu Stabilität und Planbarkeit zu unterstützen."

An den fünf Tagen werden darüber hinaus unter anderem adidas Outdoor, Campagnolo, Roeckl, 4F, Norrøna, ZIENER, Earthwell, douchebags, Hydro Flask, Lafuma, Maloja, On Running, Salomon, ASICS oder Saucony im MOC Ordercenter vertreten sein.

Für Mieter und Fachhändler gilt, dass die geltenden Hygienevorschriften für das MOC Ordercenter bei allen Veranstaltungen unbedingt zu beachten sind.

Andreas Mayer

linkedin
Mayer

Autor: Andreas Mayer

Chefredakteur