• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Top-Wechsel an der Blizzard-Spitze

  • Reinhard Schymura
  • Freitag | 04. November 2011  |  12:34 Uhr
Giavera del Montello. In diesem Monat verlässt Thomas Zettler (Foto), der seit September 2006 als Geschäftsführer Vertrieb und Marketing alle internationalen Marketingaktivitäten von Blizzard innerhalb der Tecnica Group steuert, überraschend das Unternehmen.

Der 57-Jährige arbeitet noch seinen Nachfolger Stefano Abram ein. Der 50-Jährige übernimmt zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben als Brandmanager für Tecnica-Skischuhe ab sofort auch die Marketingaktivitäten von Blizzard. Zettler baute vor seinem Blizzard-Engagement für den amerikanischen Brillenmulti Marchon (ab Mai 2002) zwei Jahre als Senior Vice President und Managing Director von Amsterdam aus das europäische Business auf. Davor war er rund elf Jahre für die Amer-Sports-Gruppe tätig. 1986 startete Zettler seine Laufbahn als Assistent der Geschäftsleitung bei Sport Scheck. Zur Tecnica Group zählen noch die Marken Nitro, Lowa, Nordica, Rollerblade, ­Bladerunner, Moon Boot und Dolomite. rs

news_2_1

Autor: Reinhard Schymura

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 24 / 2011