• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Spyder: Vernacchio steigt auf

  • Eveline Heinrich
  • Donnerstag | 18. Februar 2010  |  08:38 Uhr
Boulder. Joe Vernacchio wurde zum neuen COO (Chief Operating Officer) des amerikanischen Skibekleidungs-Herstellers Spyder befördert.

Er ist damit unter CEO Tom McGann für das operative Geschäft verantwortlich. Der 45-Jährige ist seit mehr als vier Jahren für Spyder tätig und war zuvor Executive Vice President of Product and Vice President of Development and Production. Vernacchio hatte vor seiner Karriere bei Spyder für Nike, Patagonia, Clavin Klein und Roots gearbeitet. In seiner neuen Position soll er in erster Linie die Liefer- und Beschaffungskette optimieren. Ab sofort berichten alle Teams in den Bereichen Vertrieb, Sourcing, Produktion und R&D an Vernacchio. Ein Nachfolger für seine bisherige Position steht noch nicht fest. eh

Autor: Eveline Heinrich

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 04 / 2010