• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

O’Neill surft mit neuem Oberboss

  • Reinhard Schymura
  • Dienstag | 12. Juli 2011  |  13:38 Uhr
Warmond. Bei O’Neill hat ab 1. September Willem Haitink das Sagen: Der 48-jährige Niederländer löst dann als neuer Vorstandsvorsitzender (CEO) Jan Valdmaa ab, der zwei Jahre die kalifornische Surfmarke steuerte.

Davor war Valdmaa bekanntlich in Spitzenfunktionen bei Adidas, Helley Hansen und Fila. Haitink kommt von US-Sportschuster Converse, bei dem er seit 2010 als General Manager für die Märkte in Europa, dem Nahen Osten und Afrika verantwortlich war. Insgesamt arbeitete er 16 Jahre lang für Converse-Mutter Nike in den USA, Kanada, Mexico und China. Die von Jack O’Neill 1952 in Santa Cruz gegründete Marke ist seit 2007 im Besitz der niederländischen Logo International (Wamond). rs

news_6-11_5

Autor: Reinhard Schymura

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 15 / 2011