• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Mammut zieht Kletterschuhe aus

  • Uli Wittmann
  • Donnerstag | 10. März 2011  |  14:26 Uhr
Seon. Das Schweizer Unternehmen Mammut stellt die Produktion von Kletterschuhen ein.

Bis zum Ende dieser Sommersaison sind die Climbing-Shoes der Marke aus Seon im Handel noch erhältlich, was den einen oder anderen Vertikal-Athleten noch zum Kauf animieren dürfte. Dann ist Schluss mit in der Kletterszene bekannten Modellen wie „Pro“ oder „Samurai“. Mammut-Unternehmenssprecher Harald Schreiber begründet den überraschenden Entschluss: „Der Innovations-Anspruch an unsere Produktgruppen ist äußerst hoch. Diesem Anspruch konnten wir in den letzten Jahren mit Kletterschuhen nicht mehr gerecht werden. Daraus haben wir die Konsequenzen gezogen.“ Seit 1999 stellte Mammut Kletterschuhe und mit dem Minifant ein spezielles Modell für Kinder her. uw

Autor: Uli Wittmann

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 05 / 2011