• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Invista holt sich von Advansa Spezialpolyester-Assets

  • Reinhard Schymura
  • Dienstag | 24. September 2013  |  13:24 Uhr
Wichita/USA. Der amerikanische Faser- und Polymer-Spezialist Invista übernimmt vom europäischen Polyesterfaser-Hersteller Advansa die Marke Thermocool.
neuer_name

Außerdem holte sich Invista die Lizenzrechte für seine Stoffmarken Coolmax und Thermolite wieder zurück, die Advansa für Europa, den Nahen und Mittleren Osten sowie Afrika inne hatte. Die Übernahme schließt alle damit verbundenen Technologien sowie die wichtigsten Mitarbeiter ein.

Durch diese Akquisition ist Invista nun in der Lage, dieses Portfolio an Marken und Technologien weltweit zu vermarkten. „Wir freuen uns darüber, die globalen Marketing- und Kommerzialisierungsrechte für die Marken Coolmax, Thermolite und Thermocool zu besitzen. Wir erwarten einen nahtlosen Übergang für unsere globalen Kunden“, erklärte Dave Trerotola, President Invista Apparel. Die Transaktion beinhaltet nicht Advansas Markenbusiness für Heimtextil-Faserfüllungen, das Spezialfaser-Business für die Nonwoven- und Papierindustrie sowie die Produktionsstätte in Deutschland. rs

Autor: Reinhard Schymura

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 18 / 2013