• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

WildZeit bringt Alpenflair nach Deutschland und Italien

  • Eveline Heinrich
  • Montag | 24. Februar 2014  |  08:57 Uhr
Kuchl. Die Marke WildZeit hat sich in Österreich und im süddeutschen Raum bereits etabliert – jetzt sollen neue Märkte erobert werden.
neuer_name
Tristan Bechmann und seine Partnerin Anja Lehner bereisen für WildZeit den Osten und die Mitte Deutschlands.

An Bord geholt wurde deshalb der Handelsvertreter und BWL-Student Tristan Bechmann. Er soll zusammen mit seinem Vater Heinrich Bechmann und seiner Lebensgefährtin Anja Lehner die Händler im ost- und mitteldeutschen Raum (Postleitzahlen 0, 72, 73, 74, 76, 97, 98 und 99) für die Bike- und Outdoormarke mit dem alpenländischen Touch begeistern.

Die Österreicher haben eine weitere Neuigkeit auf Lager und melden, dass WildZeit nun auch jenseits der Alpen vertrieben wird: Die Firma I.C.iT übernimmt die Distribution für Italien und betreut dort bereits vor allem Händler und Hotels in Südtirol.

Die Salzburger Sportmarke WildZeit wurde 2011 von Carola Jost gegründet und steht für Bike- und Funktionsbekleidung im ausgefallenen Alpenstyle. eh

Autor: Eveline Heinrich

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 6 / 2014