• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Fjällräven rüstet Vertrieb auf

  • Markus Huber
  • Montag | 10. Januar 2011  |  08:52 Uhr
Vierkirchen. Thomas Gröger, bislang an der Spitze der deutschen Niederlassung des norwegischen Outdoor-Schusters Viking, übernimmt bei Fjällräven die Verkaufsleitung für Deutschland und Österreich.

In dieser Funktion löst der 43-Jährige Alex Koska ab, der als Geschäftsführer der deutschen Fjällräven-Zentrale künftig stärker in den internationalen Vertrieb der Schweden eingebunden wird. Auch in Österreich gibt es Neues: Gerhard Liebl, zuvor in Diensten von Columbia, Roxy und Quiksilver, betreut die Händler in Österreichs Westen. Vorgänger Hannes Kocher kümmert sich künftig um den Osten. mh

Foto: Thomas Gröger

fjallraven_thomas_groeger_hr

Autor: Markus Huber

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 29 / 2010