• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Ein neues Rekordjahr für Jack Wolfskin

  • Markus Huber
  • Donnerstag | 08. März 2012  |  15:18 Uhr
Idstein. Auch im letzten Geschäftsjahr 2010/11 (Ende September) schoss Jack Wolfskin durch die Decke: Der konsolidierte Umsatz stieg um nicht weniger als 22,5% auf 355 Mio. EUR.

Der Umsatz stieg über alle Produkt-Kategorien und Regionen weg, wobei Schuhe mit einem Wachstum von 35% besondere Freude bereiteten. In China, wo sich die Tatze als Nummer 4 am Markt hinter Columbia, The North Face und Toread sieht, konnte der Umsatz sogar verdoppelt werden. Im ersten Quartal 2012 rechnet das Unternehmen trotz schwieriger Wetterbedingungen mit einem Plus von 10%. Im vergangenen Jahr wurde Jack Wolfskin an Blackstone, einen weiteren institutionellen Investor, weiter verkauft. mh

Autor: Markus Huber

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 05 / 2012