• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Branche trauert um Günter Brendle

  • Markus Huber
  • Freitag | 04. April 2014  |  09:18 Uhr
Herzogenaurach. Der frühere Vorstands-Vorsitzende der Puma AG, Günter Brendle, verstarb in der letzten Woche im Alter von 70 Jahren.
neuer_name
Günter Brendle

1982 wurde Brendle vom damaligen Puma-Boss Armin Dassler zum Verkaufsdirektor des Unternehmens berufen. In dieser Zeit erschloss er neue Märkte wie China, Japan und Südostasien. In derselben Zeit bereitete er zusammen mit Dassler, dessen Nachfolger als Vorstands-Vorsitzender er später wurde, den Börsengang vor.

Zudem hatte er beste Kontakte zu Spitzensportlern wie Pelé, Boris Becker, Lothar Matthäus oder Martina Navratilova, die er als Markenbotschafter gewinnen konnte.

Ende der Achtziger Jahre schied Brendle bei Puma aus und wurde Vertriebsdirektor bei Uvex, bevor er sich als Unternehmensberater selbstständig machte. Er verstarb am 27. März. mh

Autor: Markus Huber

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 8-9 / 2014