Freitag | 22. März 2013  |  08:54 Uhr

Zalando: Dem „Z-Faktor“ auf der Spur

Berlin. Die Industrie hat den Online-Versender wegen seiner hohen Kompetenz schätzen gelernt; der Handel ist entsetzt über ein populäres Konzept, das bislang nur Verluste geschrieben hat.

Was das Phänomen Zalando ausmacht, schildert Michael Lorenz, oberster Sporteinkäufer des Internet-Geschäfts, im Interview mit sportFACHHANDEL.

Autor: Bernd Gutewort

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 07 / 2013