Freitag | 23. November 2012  |  12:33 Uhr

Wild Country ruft freiwillig zurück

Aschheim. Wild Country, die britische Klettermarke, die zu Jahresbeginn von Salewa übernommen wurde, ruft auf freiwilliger Basis das Sicherungsgerät Ropeman 3 zurück, bei dem es unter gewissen Bedingungen zu Unregelmäßigkeiten kommen kann.

Das Produkt entspricht der erforderlichen Norm (EN567), doch ist es möglich, dass sich das Teil bei starker Spannung verschieben kann, wenn der

Nocken nicht richtig auf dem Seil angesetzt wurde. Salewa betont, dass die Geräte Ropeman 1 und 2 von der Rückrufaktion nicht betroffen sind. mh

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 21-22 / 2012