Dienstag | 12. Juli 2011  |  13:34 Uhr

Von Sport Scheck zu Sport 2000 International

Mainhausen. Bei Sport 2000 International tritt Christian Tews (Foto) ab 1. September als neuer Business Unit Manager im Textilbereich in Aktion.

Der 36-Jährige kommt für Pedro de Andrade (schied aus). Tews begann beim Sporthaus Klingemann in Höxter seine Ausbildung zum Einzelhandels-Kaufmann und war dann für das Unternehmen im Ein- und Verkaufs tätig. 1999 wechselte er zu Sport Voswinkel (Dortmund), wo er unter anderem als Zentraleinkäufer für Outdoor (Textil und Hartware) verantwortlich war. Von Juli 2005 bis Dezember 2007 war er Junior Produktmanager bei K & L Ruppert in Weinheim. Ab 2008 arbeitete er bei Sport Scheck in München als Outdoor-Einkäufer im Textilbereich. rs

news_6-11_3

Autor: Reinhard Schymura

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 15 / 2011