• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Vier neue Wolfskin-Shops

  • Montag | 30. Juli 2012  |  11:12 Uhr
Wien. Jack Wolfskin stockt sein Franchise-Netzwerk in Österreich gehörig auf: Derzeit gibt es 17 Shops und bis zum Herbst sollen es 21 sein.

Gleich drei der neuen Läden wird der Oberösterreicher Ingo Novak (St. Aegidi) eröffnen. Novak ist der größte der insgesamt acht Franchise-Nehmer. Er hat 2006 den ersten Shop eröffnet und führt mittlerweile sechs Shops im Raum Ostösterreich: Am 30. August geht er auf einer Fläche von 200 qm im SC Europark Salzburg an den Start. Am 6. September folgt am Steiner Tor in Krems der zweite Shop (150 qm) und am 13. September in der Wiener Straße in St. Pölten der dritte (150 qm). Den vierten Wolfsladen wird Albert Deuring auf einer Fläche von 120 qm im Zimbapark (Bludenz/Bürs) eröffnen. Der Gründer und Inhaber des Einzelhandels-Unternehmens Jagd & Outdoor in Bezau (Bregenzerwald), hat seinen ersten Shop im August 2010 in Dornbirn eröffnet und im Jahr darauf den zweiten in Bregenz. su

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 15 / 2012