• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Vaude schickt mit WWF die Jugend in die Berge

  • Markus Huber
  • Donnerstag | 19. Mai 2011  |  07:16 Uhr
Tettnang. Der Outdoor-Ausrüster unterstützt die neue Aktion des World Wildlife Fund, der kürzlich vier Jugendliche als Botschafter in die Alpen schickte.

Ihr Auftrag: Sich über die Schönheit und die Bedrohtheit der Bergwelt zu informieren – und anhand neuer Medien darüber zu berichten. Die vier, die auf dem Foto Vaude-­Geschäftsführerin Antje von Dewitz einrahmen, sind auf ihrer Bergtour durch Bayern, Tirol und Slowenien nicht nur mit Rucksäcken und Bekleidung der Marke ausgestattet, sondern auch mit Computern, Digicams und Smart­phones. Zweck der Übung: Das Quartett publiziert seine Erlebnisse via Youtube, ­Facebook, wwf-jugend.de und Schüler VZ, um andere Jugendliche fernab der Alpen über die ökologischen Probleme in den Bergen zu informieren. mh

news_8_1

Autor: Markus Huber

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 11 / 2011