Freitag | 23. November 2012  |  12:24 Uhr

The North Face öffnet in Köln und plant für Düsseldorf

Köln. Unlängst öffnete The North Face ein weiteres Geschäft in Köln an der Breiten Straße auf einer Verkaufsfläche von 280 qm.

Damit verfügt der US-amerikanische Outdoor-Ausrüster über den sechsten eigenständigen Monomarken-Laden in Deutschland. Damit nicht genug: Im Frühjahr 2013 möchte TNF in der Düsseldorfer Mittelstraße 18 ein Ladenlokal mit etwa 440 qm beziehen. Bisher nutzte die Textilmarke Carhartt die Fläche. Derzeit baut The North Face das historische Gebäude aus dem Jahr 1883 um. uw

outdoor_2

Autor: Bernd Gutewort

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 21-22 / 2012