Donnerstag | 07. November 2013  |  19:18 Uhr

Super.Natural knüpft neue Vertriebsfäden

München. Super.Natural, der chinesische Funktionsbekleider (High-Tech-Fasern mit Merinowolle, Shanghai) mit europäischem Headquarter in München (Sales-Chef: Thomas Stumpp, 47) und Rotkreuz/CH (Finanzen, Marketing und Buchhaltung), übergab soeben seinen Österreich-Vertrieb an die ASA Actionsportagentur (Salzburg).

Diese wurde im Januar dieses Jahres von Berni Seidl und Michi Seidl sowie Alex Wildi gegründet (und löst die bisherige Agentur für Super.Natural von Gerald Wingert, Pinsdorf, ab). Die Familie Seidl, die sich seit 40 Jahren mit einem Board- und Fashion-Shop in Salzburg einen Namen machte, wandelte sich vom Großhandel zum Vertreiber (u.a. Armada, Mons Royale, Surftech, Flying Wheel Longboards und Cave). rs

Autor: Selma Özakin

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 20 / 2013