• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Stühlerücken an der MBT-Spitze

  • Selma Özakin
  • Freitag | 30. März 2012  |  07:31 Uhr
news_2_1
Guido Heck
Oberhaching. Bei MBT Deutschland löste soeben Guido Heck als neuer Geschäftsführer Uwe Schäfer ab, der zu Sportschuh-Kalifornier K-Swiss wechselte.

Heck ist bereits seit Anfang letzten Jahres Head of Sales International beim Schweizer Toning-Pionier, der letzten Herbst in amerikanische Hände kam (SFH Ausgabe 22/2011, S. 6). Der 50-Jährige, der zuvor unter anderem für Nike, Mephisto und Rhode arbeitete, bleibt weiterhin für die Distributionspartner auf internationaler Ebene verantwortlich. Nachdem sich MBT zum Jahreswechsel 2011 von seinem österreichischen Distributeur trennte kam Hubertus Effinger als Country Manager Österreich zeitgleich mit Heck neu ins Spiel (SFH Ausgabe 01/2011, S. 7). Effinger, der danach zusätzlich die Vertriebsleitung für Deutschland ­über­nahm und direkt an Schäfer berichtete (SFH Ausgabe 09/2011, S. 6), ist ausgeschieden. rs

Autor: Selma Özakin

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 07 / 2012