Freitag | 13. September 2013  |  10:25 Uhr

Stanno stattet Händler aus und ab 2014 auch den DVV

Mönchengladbach. Gordon Coppelstone, Chef von Stanno Deutschland, hat sein „Pro-Shop-Konzept“ für Fachhändler zum Beginn der 51. Fußball-Bundesliga-Saison erfolgreich umgesetzt.

Knapp 40 Händler wurden mit den neuen Pro-Shop-Displays des niederländischen Teamsport-Spezialisten ausgerüstet. Die Tür stehe weiterhin offen für Händler, so Coppelstone, „die in unser Konzept passen und an einer langfristigen Zusammenarbeit inte-ressiert sind“. Voraussetzung ist ein Kernsortiment von Stanno. Dafür gebe es neben den kostenlosen Pro-Shop-Displays auch Sonderposten zur exklusiven Vermarktung. Ab 2014 wird Stanno offizieller Ausstatter und Premium-Partner des Deutschen Volleyball-Verbands (DVV). rs

neuer_name

Autor: Reinhard Schymura

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 17 / 2013