Montag | 28. April 2014  |  08:53 Uhr

SportXX tritt europäischer Einkaufsgruppe SMTI bei

Genf. Der Schweizer Filialist SportXX ist nun der Gruppe Sports Trade & Marketing International (SMTI) beigetreten, um auf europäischer Ebene seine Einkaufskonditionen zu optimieren.

SportXX mit seinen Spezialformaten Outdoor by SportXX und Ryffel Running ist Teil der Migros, des großen Schweizer Lebensmittel-Verteilers Migros. Aktuell betreibt SportXX in der Schweiz 54 Läden, die im vergangenen Jahr einen Netto-Umsatz von umgerechnet 226 Mio. EUR erwirtschafteten.

SMTI, eine Einkaufsallianz, die auf eine Initiative der Filialisten Hervis Sports aus Österreich und Go Sport aus Frankreich zurückgeht, konnte sich in den letzten beiden Jahren zu einem Schwergewicht entwickeln. Zur Gruppe gehören auch die französischen und spanischen Sektionen der Einkaufsgruppe Twinner sowie der spanische Filialist Forum Sport.

Das Neumitglied SportXX eingeschlossen bringen es die SMTI Händlern, die weltweit in 24 Ländern aktiv sind, aug über 1300 Verkaufsstellen. Der addierte Außenumsatz aller Mitglieder beläuft sich auf über 2 Mrd. EUR. mh

Autor: Bernd Gutewort

Weitere Artikel …

… mit den in diesem Artikel genannten Firmen und Personen liegen derzeit nicht vor.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 8-9 / 2014