• sportFACHHANDEL – Das Insider-Magazin mit News · Fakten · Hintergründen

Sports Experts vermarktet Wilder Kaiser

  • Hildegard Suntinger
  • Freitag | 25. März 2011  |  10:21 Uhr
Wels. Sports Experts, der Discounter unter dem Dach der Sport Eybl und Sports Experts AG (EAG), macht es wie das Mutterunternehmen Eybl und lanciert eine Eigenmarke im anhaltend wachsenden Outdoor-Markt.

Das Angebot umfasst Schuhe, Bekleidung, Zelte, Stöcke, Schlafsäcke und Trinkflaschen. „Wilder Kaiser“, so lautet der Name der Kollektion, richtet sich mit reduzierten funktionellen Features an eine breite Zielgruppe. Das spiegelt sich auch in der Preisstruktur wieder: Schuhe sind schon ab einem Verkaufspreis von 59,99 EUR zu haben. Sports Experts zählt 24 Shops österreichweit. Umsätze wurden zuletzt nicht bekanntgegeben. Sports Experts verlor aber (laut Regioplan) nach der Umwidmung zum Discounter in 2007 schlagartig 1,8% Markt-anteil und liegt seither konstant bei einem Marktsegment von 7,6%. Um wieder besser ins Spiel zu kommen werden nun mit dem neuen Shopdesign und der Eigenmarke gezielt Wachstumsstrategien angegangen. su

news_10_2

Autor: Hildegard Suntinger

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: sport-FACHHANDEL Nr. 07 / 2011